Die privaten Geldverleiher aus Deutschland bieten ernsthafte private Geldvergabe für Menschen, die nach Alternativen zu Bankkrediten suchen. Kredite von Banken sind Kredite von Privatpersonen. Das mag auf den ersten Blick fragwürdig erscheinen, aber es gibt nicht nur Abzocker, die ihr Geld mit überhöhten Zinsen verdienen, sondern auch seriöse private Partner. Die privaten Kreditgeber sehen die Kredite als ideale Investition ihres Geldes. Die privaten Geldhaie gewähren Kredite meist nur gegen hohe Zinsen und gelten meist als nicht seriös, man sollte sie nur nutzen, wenn man kein Geld von der Bank oder Bekannten bekommt und dies erscheint als letzter Ausweg.

Kredite von Privatpersonen: eine echte Alternative zu Bankkrediten

Privatkredite werden immer populärer und sind die Alternativen zu einem Bankkredit. Jeder, der das Bankenspiel mitgespielt hat, weiss, dass viele Konditionen an ein Kreditgeschäft gebunden sind. Alternativ zu einem Bankkredit gibt es einen Privatkredit. Das mag auf den ersten Blick fraglich klingen, aber es gibt nicht nur Abzocker, die ihr eigenes Vermögen mit zu hohen Zinssätzen erwirtschaften, sondern auch seriöse private Lebenspartner.

Die Privatkreditgeber betrachten die Kredite als optimale Investition ihres Vermögens. Kredite von Privatpersonen: Eine Möglichkeit nicht nur für Existenzgründungen! Gerade Existenzgründungen, die erst am Beginn ihrer professionellen Selbständigkeit sind, haben viele Nachteile. Bei Existenzgründern muss die Nationalbank großes Potenzial in der verkauften Geschäftsidee haben.

Aber auch Gründer und solche, die es werden wollen, haben die Chance, ihre Kredite von Privatpersonen zu erhalten. Die Vorteile eines Privatkredits sind offensichtlich: Obwohl die Verzinsung auch von Privatkreditgebern geleistet wird, sind diese in der Regel niedriger als die einer Hausbank, aber größer als zum Beispiel bei Tages- oder Festgeldern, was dem Darlehensgeber einen großen Renditevorteil verschafft.

Wenn Sie zum Beispiel ein neues Unternehmen gründen, haben Sie noch eine überzeugende Arbeit vor sich. In jedem Falle sollte ein ausgefeilter Geschäftsplan zur Verfügung stehen, um den Privatfinanzierer zu gewinnen. Auch als Unternehmer haben Sie einen großen Nutzen, wenn Sie sich für die Private Equity-Option entscheiden: Sie haben jemanden mit viel Berufserfahrung zur Seite, der Ihnen auf dem oft schwierigen Weg zur Gründung Ihres eigenen Unternehmens behilflich ist.

Weitere Infos zu Private Equity und Risikokapital finden Sie hier. Es gibt natürlich auch im Privatkreditbereich schwarzes Schaf. Ein guter Weg zur Information ist das Internet: Hier finden Sie bereits einige Internetportale, über die Sie einen Darlehensantrag von Privatpersonen stellen können. In diesem Feld tragen Sie die gewünschte Darlehenssumme und die von Ihnen gewünschte Zinshöhe ein.

Die kreditgebende Stelle wird dann Ihre Anzeige in einem Schwimmbad bemerken. Als Darlehensnehmer können Sie auch durch die Anzeigen blättern und einen persönlichen Darlehensgeber finden. Kreditprüfungen sind ein gutes Indiz dafür, dass die Menschen auch über die zu gewährenden Darlehen besorgt sind – und sie dienen auch Ihrer eigenen Absicherung.

Aber nicht nur Sie, auch der Darlehensgeber wird untersucht. Dies ist nicht immer erfreulich, aber Sie sind mit solchen Toren auf der sicheren Seite und müssen keine Sorge vor Hochzinsen haben, die Sie in den Untergang treiben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.