Home > Hausfrauenkredit ohne Schufa > Kredite für Hausfrau

Kredite für Hausfrau

Sie gilt auch für Hausmänner. Wenn es für Beamte mit Sonderdarlehen für Beamte besonders einfach ist, ist es für Hausfrauen viel schwieriger, Kredite zu bekommen. Du willst einen Kredit für eine Hausfrau aufnehmen und dich fragen, ob das wirklich existiert? Dabei können individuelle Zahlungs- und Tilgungspläne vereinbart werden, was bei einem Bankkredit nicht der Fall ist. Wenn eine Frau als Kreditnehmerin nur für eine Hausfrau auftritt, erhält sie kaum einen Kredit.

Hausfrauenkredit | Jetzt einen Mikrokredit bewerben

Menschen mit sehr niedrigem oder gar keinem regulären Gehalt, wie zum Beispiel die Hausfrau, hatten lange Zeit keine Chance, wenn sie in einer Notfallsituation einen Darlehensbetrag bräuchten. Inzwischen haben sich diese Menschen mehr und mehr für diese Gruppe geöffnet und erhalten zunehmend Ratenkredite. Kredite für Menschen mit niedrigem oder keinem regulären Gehalt – etwas abwertend – wurden lange Zeit auch als Kredite für die Hausfrau genannt.

Heutzutage sind diese Kredite häufiger als Kleinkredite oder Mikrokredite bekannt. Das Darlehen für die Hausfrau kam früher wie folgt zustande: Für ein Darlehen konnten sich ausschließlich Ehefrauen ohne oder mit sehr geringem Verdienst bewerben, wenn der in der Regel fest angestellte Mann als Bürgen auftritt.

Dann wurden die Laufzeiten und die Monatsraten so ausgelegt, dass das Darlehen mit den niedrigen zur Verfügung stehenden Mitteln beglichen werden konnte. Auch heute noch gibt es diese Kreditform, die heute als Mikrokredit oder Mikrokredit bezeichne. Sie kann neben der Hausfrau auch von anderen Menschen ohne höhere feste Einkünfte wie Arbeitsuchenden oder Studierenden in Anspruch genommen werden.

In der Regel ist es jedoch nach wie vor eine Grundvoraussetzung, dass ein Garant mit festem Ertrag für das Darlehen zur Verfügung steht. Aber es gibt auch eine andere Möglichkeit, einen Darlehensantrag auch ohne hohe Einnahmen und ohne Garantie zu stellen. Die auch als Kredite ohne Schuldscheindarlehen bezeichneten Kredite haben – wie der Titel schon sagt – den Vorzug, dass sie nicht nur für Menschen mit niedrigem oder keinem Erwerbseinkommen, sondern auch für Menschen mit negativem Schuldscheindarlehen zur Verfügung stehen.

Zugleich wird das Darlehen nicht an die Schweizerische Nationalbank weitergeleitet, so dass der Begriff „ohne SCHUFA“ in zweifacher Hinsicht zu begreifen ist. Die Kreditbeträge sind aufgrund fehlender Sicherheit in den meisten Fällen auf 5.000 EUR begrenzt und das erhöhte Kreditrisiko der Institute kann durch wesentlich erhöhte Zinssätze kompensiert werden.

Wegen dieser relativ großen Belastungen ist es ratsam, die unterschiedlichen Darlehensangebote exakt zu vergleichen. 2.

Leave a Reply

Your email address will not be published.