Home > Kredit für Geringverdiener > Aktueller Zinssatz für Kredite

Aktueller Zinssatz für Kredite

Die Verzinsung wird den aktuellen Marktbedingungen angepasst. Der Sollzins ist eine Art von Zinssatz, der von Kreditinstituten gemäß den Bedingungen für die Kreditaufnahme beim Kreditnehmer berechnet wird. Nur Cap-Darlehen haben diesen Vorteil, da sie sich ständig dem aktuellen Zinsniveau anpassen können. Beim Tagesgeldkonto schwanken die Zinssätze je nach aktueller Marktsituation. Inwiefern unterscheiden sich die Zinssätze?

Laufende Zinsentwicklungen

Jeder, der in naher Zukunft einen Baukredit abschließen oder eine Folgefinanzierung starten möchte, sollte sich die aktuelle Entwicklung der Bauzinsen ansehen. Sogar Schuldner, die vor Jahren einen kostspieligen Darlehensvertrag abgeschlossen haben, tun gut daran, den Marktzins von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Möglicherweise ist jetzt der richtige Moment für eine Schuldenrestrukturierung?

Kreditanstalten setzen die Zinsen für ihre Kredite selbst ein – viele von ihnen tun dies tagtäglich. In jedem Falle hängt es davon ab, zu welchem Termin Sie ein Kredit aufnehmen. Bei der Suche nach einem geeigneten Kredit helfen Ihnen das Hintergrund-Know-how über die Entwicklung des historischen Zinssatzes bei der Entscheidungsfindung.

Wie sehr sich der Zinssatz in den vergangenen Jahren geändert hat, sehen Sie in der Grafik unten. Der historisch niedrige Zinssatz, in dem wir uns seit etwa zur Jahresmitte 2014 bewegt haben, ist in den vergangenen Jahren – von einigen wenigen Fluktuationen einmal ganz zu schweigen – relativ stabil geblieben. Was ist der aktuelle Zinssatz?

Überprüfen Sie die Karte und stellen Sie sie dort auf, wo sie steht. Wie verfahren Sie, wenn der Zinssatz gering ist? Wenn Sie in einer Tiefzinsphase einen Immobiliendarlehen aufnehmen, ist eine langfristige Darlehenslaufzeit von mind. 10 Jahren oder mehr empfehlenswert. Tip: Wenn Sie in den kommenden 36 Monate aufbauen oder einkaufen wollen, kann ein Forward-Darlehen die beste Zeit sein.

Darlehensnehmer, bei denen die Zinszusage ihrer Kredite in den kommenden 36 Monate abläuft, können sich jetzt durch einen Forward-Kredit vorteilhafte Zinssätze absichern. Darlehensnehmer, die ein seit mehr als 10 Jahren laufendes Kreditgeschäft zurückzahlen, sollten die Möglichkeit einer Umterminierung in Betracht ziehen. Wie geht man vor, wenn der Zinssatz hoch ist? Bei überdurchschnittlich hohen Zinssätzen wird für Neugeschäfte eine mittel- bis kurzfristige Laufzeiten von max. 10 Jahren empfohlen.

Vorhandene Kredite mit sehr langen Laufzeiten (15 Jahre und mehr) können angesichts der bisher hoch angesetzten Zinssätze trotzdem einen relativ erhöhten Zinssatz haben. Überprüfen, ggf. alternative Angebote anfordern und bei Einsparpotential umplanen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.